noch nen Blog…

noch nen Blog…

Ich bin Tierhomöopathin. Aber ich bin auch Hundebesitzerin. Davon abgesehen wäre ich auch gerne Katzen-, Hühner-, Ratten- und Pferdebesitzerin. Aber der Mensch kann ja nun mal nicht alles haben.

Davon abgesehen schreibe ich gern. Manchmal sogar bezahlt. Und daher habe ich mich nun entschlossen einen eigenen Blog zu eröffnen.

Und ich bin mir der Gefahr wohl bewusst, dass es schwierig sein wird diesen Blog mit Leben zu füllen. Regelmässig, meine ich. Aber ich versuche es einfach mal. Um über meine Tiere zu berichten, über andere Tiere oder über meine Arbeit. Um mich mit Themen zu beschäftigen, die mich interessieren, bzw. bei denen ich denke, dass sie auch andere Menschen interessieren.

Oder über Themen, über die ich mich austauschen möchte.

Einzige Bedingung: Es soll irgendwie um Tiere gehen. Oder/und um meinen Beruf.

Das werde ich doch wohl schaffen!?

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.